Ästhetische Medizin

 

Gesundheit und Schönheit gehen Hand an Hand. Das war der Grund den ästhetischen Aspekt der Medizin in meinen  Behandlungsangebot mit aufzunehmen.

Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie viel Freunde und Zufriedenheit die kleine ästhetische Behandlungen bei den Personen erzielen kann.

 

                Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

 

Es ist natürlich nicht diese einzelne Falte, die uns darauf aufmerksamt macht, das unser Gesicht altert. Wenn ein Gesicht älter wird, verlagern sich die  Bereiche des Fettgewebes, werden dünner und versursachen in manchen Fällen Asymmetrien im Gesicht. Fehlende strukturelle Stärke führt auf anderen  Seite dazu, dass das  Weichgewebe nachgibt, wodurch wirkt das Gesicht schlaf.

 

Für alle, die die natürliche Ausstrahlung der Jugend erhalten oder wiederherstellen möchten, biete ich eine Behandlung basierend auf reinen hochdosierten Hyaluronsäure an. Die Behandlung zeichnet sich besonders aus durch:

 

  • Sehr gute Verträglichkeit der von mir verwendeten Hyaluronsäure

 

  • Ein Natürliches Ergebnis – wie aus dem Urlaub „frischer und junger“!

 

  • Individuelle Behandlung, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut

 

  •  Ergebnisse sind sehr natürlich und anhaltend

 

 

 

Fadenlifting  mit  PDO Fäden - die moderne Alternative zum chirurgischen Facelifting

 

Das Dreieck der Schönheit, dessen Schwerpunkt sich in jungen Jahren in der oberen Gesichtspartie befindet, wandert im Laufe der Zeit in den unteren Gesichtsbereich. Die ursprünglichen Proportionen verschieben sich, das Gewebe sackt ab, es entstehen erste Fältchen und die Haut verliert an Elastizität. Zusätzlich verändert sich die Stützstruktur der Haut: Das Bindegewebe wird dünner, kollagene und elastane Strukturen beginnen auseinander zu brechen.

 

Die Behandlung mit biologisch abbaubaren Fäden aus Polydioxanon kombiniert zwei Effekte:
Der sofort sichtbaren Straffung des Behandlungsareals folgt eine
Reaktivierung – die sogenannte Biostimulation – des Bin- degewebes, sodass die Haut zusätzlich an Festigkeit gewinnt. Durch eine gezielte Faltenbehandlung mit PDO Fäden  kann somit eine sofortige, natürlich wirkende und lang anhaltende Hautstraffung erreicht werden.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

• sehr gute Verträglichkeit
• zu 100 % abbaubar
• sichtbarer Verjüngungseffekt ohne Narben
• Stimulation der eigenen Kollagenproduktion
• lang anhaltende Wirkung
• natürliches Lifting mit Erhalt der eigenen Mimik

 

Behandlungen werden im Beauty-Zentrum Baden-Baden  durchgeführt

Für weitere Info besuchen Sie bitte unser Website:

 

                       http:// www.beauty-zentrum.com

 

 

Tipps zu Erhalt einen gesunden jugendlichen Haut

 

LIEBER PATIENT/IN!

 

Aus Erfahrung ist es mir bekannt, dass Ihr Beschluss eine

Faltenunterspritzung durchführen  zu lassen eine bestimmte

Entscheidungszeit  in  Anspruch nahm.

Damit Sie längere Zeit Freunde an dem Ergebnis der Behandlung haben, empfehle  ich Ihnen folgende wichtige Tipps zu beachten

1. Ausreichender Schlaf

           

Schlaf fördert Stoffwechselfunktionen, die die Haut anregen. Zu wenig

Schlaf kann kleine Entzündungen im Körper auslösen, die zum bschleunigten Altern fü bhren. 

 

2. Genügende Flüssigkeitszufuh

 

Die Wasserzufuhr ist für den Erhalt von junger Haut sehr wichtig.

Pro 1 kg  Körpergewicht sollten täglich 30 ml Wasser getrunken werden.

Bei einem  Körpergewicht von z.B. 50 kg sind das folglich

50 kg x 30 ml = 1500 ml = 1,5 Liter.

                       

Bei Kaffeegenuss ist zu beachten, dass Kaffee die Haut „verdursten“ lässt,

da er das  Ausscheiden von Wasser aus dem Körper fördert. Daher ist bei         

erhöhtem Kaffeekonsum darauf  zu achten zusätzlich noch andere

Getränke  zu  sich zu nehmen.   

 

3. Ausgewogene Vitamin- und mineralreiche Ernährung und Bewegung

           

Bitte achten Sie darauf, dass jeden Tag verschiedenes Gemüsse und

Obst  auf den Tisch kommt.

Denken Sie dran – Bewegung ist Leben!           

Machen Sie das, was Ihnen Spaß macht.  Ob es ein klassischer Tanz            ist, Klettern oder einfach lange Spaziergänge  – Alles  tut gut!

 

4. Vermeiden von freien Radikalen

 

Freie Radikale entstehen z.B. beim Rauchen – vermeiden

Sie  das  Rauchen!

Raucherhaut neigt zur vermehrten frühzeitigen

Faltenbildung  und  einem  grauen Teint.     

 

5. Sonnenschutz, UVA Schutz

           

Zu viel Sonne ist nicht gesund für die Haut. Das Hautbild wird nicht

mehr so  feinporig wie früher und die Haut altert viel schneller. 80%

des  Hautalterns   wird durch die UVA Strahlen verursacht. Vermeiden

Sie an heißen  Sommertagen zwischen 12.30 Uhr und 15.00 Uhr den

Strandbesuch oder das Sonnenbaden.

 

6. Hautpflege

Richtige Hautpflege ist weiterhin genauso wichtig. Hautpflegeprodukte mit Q10, Hyaluron, Aloe Vera, Vitaminen und Mineralien unterstürzen die natürliche

Funktionen der Haut sowie den  Stoffwechsel, das Speichern von Feuchtigkeit, Kollagen Bildung und Zellerneuerung.

7. Behandlung der Grundkrankheit

 

Krankheit raubt die Schönheit. Bei akuten oder chronischen Problemen

ist es wichtig die Ursache des Problems zu erkennen, erst so wird es

möglich eine für Sie optimale Behandlungsmethode zu finden.

Bei diesem Thema stehe ich Ihnen gerne zur Hilfe